Über uns

Engsko ist seit über ein Jahrhundert im Mühlgeschäft

Ihre Vision ist unsere Mission

ENGSKO United Milling Systems kombiniert das Know-How von mehreren dänischen Unternehmen und hat eine langjährige Erfahrung innerhalb der Getreideverarbeitung und des Mehlmahlens, von der Lieferung einzelner Steinmühlen bis zu vollständigen Mehlmahlanlagen.

Zuverlässiger und erfahrener Lieferant

Wir sind ein zuverlässiger und erfahrener Partner und haben vielen verschiedenen Kunden geholfen, von der ersten Planung bis zum Anfang ihrer eigenen Vollkornmehlsproduktion. Unsere berühmten ENGSKO Mühlsteine sind das Herz unserer Steinmühlen als auch unserer Mühlanlagen.

Gesunde Lebensmittel – und Wertzuwachs 

Unsere stabilen und haltbaren Steinmühlen und Scheibenmühlen haben weltweit für gesunde Lebensmittel gesorgt und vielen Bauern dazu verholfen, ihre Rentabilität durch den Wertzuwachs ihrer Produkte zu steigern.

Geschichte

Steinmahlen, das Schleifen von Getreidekörnern zu Mehl, findet seit Tausenden von Jahren statt, und hat somit eine langjährige Geschichte.  Die hat unser Unternehmen auch.

1900 Mühlsteinfabrik, von der Familie Mikkelsen gegründet.

1946 Wurde eine Aktiengesellschaft.

1975 75-jähriges Jubiläum und 1 Million Satz Steine produziert.

1977 Die Familie Mikkelsen verkäuft das Unternehmen an Sæbe Jernstøberi A/S and ABC HANSEN Co.

1986 ENGSKO erwirbt For Mills A/S.

1990 ENGSKO erwirbt EUROPEMILL-Steine von Fridtmon Pedersen.

2004 Produktion von Steinen in Äthiopien.

2016 Die Produktion von 2 Millionen Satz Steine wird  erreicht.

 

Der Name ENGSKO

Man sagt, dass die Familie Mikkelsen einen Standort für die Mühlsteinfabrik auf einer Wiese in Randers finden möchte. Bei der Besichtigung der Wiese fand sie einen alten Holzschuh, der ihr die Idee zum Namen gab – “Eng” (Wiese) +”sko” (Schuh) = ENGSKO.

Opening of Millstone factory in Addis Adaba, Ethiopia. Danish minister of development, Ulla Tørnæs Ethiopian minister of Industri, Tadesse Haile Peter Hansen, Managing Director, Engsko A/S